Sonntag, 12. November 2017

7 Tage, 7 Bilder...





 mit jedem neuen Tag verabschiedet sich die Vegetation in ihre Winterruhe


und auch drinnen wird sich bald das Bild verändern


die Neugestaltung des großen Beetes am Wasserbecken ist abgeschlossen


jetzt müssen nur noch ein "paar" Zwiebel in die Erde, die Traubenkirsche muss weichen, zwei Essigbäume müssen noch versetzt werden, die Hainbuchenhecke muss ergänzt werden und, und, und...
aber dann sind wir (vielleicht) fertig - für dieses Jahr...


Freitagsblümchen*,
einen Vorteil hat dieses intensive Gartenleben schon, man entdeckt doch immer noch etwas Blühendes


gestern dann Fahr in die alte Heimat, obwohl Heimat in diesem Falle nicht die richtige Bezeichnung ist, aber gut... der Anlass war aber umso schöner, die Mutter von Herrn Rotkraut wurde 94 Jahre alt und das haben wir gebührend gefeiert!!!


nach ein anstrengenden, mit Baustellen und Umleitung gespickte, Heimfahrt diese Bild
so ein Glück...


*weitere wundervolle Blümchen finden Sie hier


Kommentare:

Holunder hat gesagt…

Sehr viel Lichtvolles in den Bildern, so schön!
Liebe Grüße
Andrea

Anonym hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, machen Lust auf Garten und Landleben. Ich muss mich noch etwas gedulden, aber bald....
Dir weiterhin viel Freude an Deinem Stückchen Erde.