Dienstag, 2. Mai 2017

Fazit...


ich bin gespannt, wie es mit den Pflanzen weiter geht, der Frost, die Nässe - hoffen wir mal das ihnen nicht die Puste ausgeht...


wie diesem eifrigem Helfer


die Äpfel, die Späten hatten Glück - zu mindestens sieht es so aus


und auch wir hatten an diesem langen Wochenende Glück, hatten wir doch den schönsten Tag für unsere Musestunden ausgesucht...





1 Kommentar:

Holunder hat gesagt…

Bleibt zu hoffen, dass der Mai ein bisschen Wärme und Sonne schickt, damit sich die Natur wieder berappeln kann - einschließlich des pelzigen Helferleins.
Liebe Grüße
Andrea