Freitag, 12. Mai 2017

die 12 und das Freitagsblümchen...

ein Streifzug durch den Garten, es sind immer noch die kleinen Feinen


für die Freitagsblümchen




es ist schön zu sehen, obwohl wir unseren grünen Lebensraum gestalten, das weiterhin für so viele unterschiedliche Lebewesen Platz ist, sogar für Prinzen...


schnelles, unkompliziertes Mittagessen


noch so etwas kleines, Feines - Duftveilchen im Schattenbeet

 unser Hochsommeresszimmer ist wieder "salonfähig"

Lücken gefüllt




luxuriös pausiert


um dann weiter am Gemüseglück zu basteln,
das erste Mal Artischocken - ich bin gespannt...


ein Muss - Wicken
so schöne Erinnerung an Kindertage im Garten


Herr Rotkraut war auch nicht untätig, ein Teilabschnitt von der "Dauerbaustelle" ist fertig

 in der Nachbarschaft rumpelt es ganz mächtig mal sehen ob wir etwas abbekommen...



Frau Kännchen ist so nett den vielen 12 von 12 ein gemeinsames Plätzchen zu geben und Helga von Holunderblütchen hat noch weitere Blümchen




Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Sieht alles sehr gepflegt aus! Wollt ihr nicht ml hier vorbeikommen?
Bon week-end!
Astrid

swig hat gesagt…

Nein, WIR haben es abbekommen! mit Hagel und allem!
Wunderschöner, grüner Band, der sich durch Ihre Bilder zieht!
Liebe Grüße und ein gutes Wochenende!

Holunder hat gesagt…

Alles so zart, fein, im sanften Grün gehalten. Und - ja - den Prinzen nehme ich ihm auch ab.
Liebe Grüße
Andrea

Katies Home hat gesagt…

Von allem etwas, Grün, Prinzen, kleine Pausen und schöne Sommerzimmer - einfach herrlich!
Grüne Grüsse von
Katja