Sonntag, 22. Januar 2017

Sonntagsgedanken...

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.

Mahatma Gandhi



Samstag, 21. Januar 2017

surreal...




wir hatten es uns schon ein paar Mal vorgenommen die Sonderausstellung der Surrealisten in der Kunsthalle anzuschauen aber entweder spielte das Wetter nicht mit oder der Zeitrahmen passte nicht.
Gestern dann, passend zum Tagesgeschehen, begaben wir uns in die surreale Welt von Dalí, Ernst, Miró, Magritte und Co.



der Surrealismus hat ein breitgefächertes, vielschichtiges Genre




ich muss gestehen, bis auf ein paar Ausnahmen, liegt mir der Surrealismus nicht so ganz
gerade deshalb aber war dieser Ausstellungsbesuch so interessant
denn Sie wissen ja: man lernt nie aus, Positionen sollen immer wieder neu ausgelotet werden...!



ganz anders ist es bei den Collagen, sie liebe ich allesamt sehr (Eileen Forrester Agar)


ohne zunächst zu wissen von wem es ist, eine meiner Lieblingscollagen





wesentlich ruhiger und daher auch angenehmer war der zweite Teil unseres Museumsbesuchs



den zweiten Teil der Ausstellung "Zeichnungsräume" angeschaut
und hier wie auch schon beim ersten Teil wieder wunderbare Exponate, Inspirationen gefunden

auf der Fahrt nach Hause einen Nachrichtensender gehört und mein Unbehagen wuchs von Minute zu Minute, um genau zu sein: 16 Minuten und 45 Sekunden ...



Freitag, 20. Januar 2017

friday-flowerday...


der Retter in der Not,
dass Alibiblümchen so zusagen,


da diese Woche der Mittwochmarkttag ausfiel wurde das Thema Blümchen ein heikles


was ich allerdings bekommen konnte waren Frühlingszwiebelblüher in Hülle und Fülle
und so habe ich mir schon ein kleines bisschen den Frühling ins Haus geholt, ich kann nie nicht an Schachbrettblumen vorbei gehen ohne nicht mindestens ein, zwei... Töpfchen mitzunehmen
Es sind so bezaubernde Frühlingsboten, die auch von den Mäusen verschont, den Garten bereichern



allerdings konnte ich es nicht übers Herz bringen sie abzuschneiden und in eine Vase zu stellen
ich denke der Helleborus und sie können mir verzeihen...


weitere wundervolle Blümchen finden Sie hier

Donnerstag, 19. Januar 2017

fragen...


Halte dich still, halte dich stumm,
Nur nicht fragen, warum? warum?

Nur nicht bittere Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Wies dich auch aufzuhorchen treibt,
Das Dunkel, das Rätsel, die Frage bleibt.

Theodor Fontane

Dienstag, 17. Januar 2017

Dienstags...


die Winterpause ist beendet - das wöchentliche Treffen mit den Malschwestern
 

später dann Motivsuche, schließlich braucht es "Vorbilder"...



Montag, 16. Januar 2017

erhalten...

immer noch erkältet, immer noch ohne Elan
der halbe Januar ist schon wieder an mir vorbeigezogen, ohne dass ich meine Vorhaben in die Tat hätte umsetzen können
gut, wieder zu frühstücken, das habe ich schon ein paar mal wieder hinbekommen


das in sich Ruhen (müssen) hat aber auch etwas Gutes,
erhält man, mit etwas Glück
Rettung
...